Zurück zur Startseite

Aktuelles

26. April 2017 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Heraus zum 1. Mai

Der Bundestagsabgeordnete Richard Pitterle (DIE LINKE) ruft zur Teilnahme an den 1. Mai-Demonstrationen und -Kundgebungen des DGB auf. Er selbst wird am 1. Mai bei der Demo in Sindelfingen dabei sein. Eines der Schwerpunkte... mehr

 
18. April 2017 Meldung, MdB Richard Pitterle

Untere und mittlere Einkommen entlasten, Hyperreiche belasten

Die jüngst veröffentlichte Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zur Verteilung der Steuerlast darf nicht missinterpretiert werden. Keineswegs braucht es eine Entlastung der Reichen und Hyperreichen.... mehr

 
11. April 2017

Die Linke im Kreis Böblingen ruft zum Ostermarsch

Am Karsamstag, 15. April, startet symbolisch „5 vor 12“, also um 11:55 Uhr der Ostermarsch der Friedensbewegung in der Stuttgarter Lautenschlagerstraße beim Hauptbahnhof. Neben namhaften Gewerkschaftern und türkischen und... mehr

 
6. April 2017 Pressemitteilung, MdB Richard Pitterle

Mit Schokolade gegen den Pflegenotstand an den Kliniken

Mitglieder der Linken sind am (heutigen) Welt-Gesundheits-Tag in den Böblinger Kreiskliniken und bringen den Pflegekräften ein "Schoklädle". Auf Grund des Peronalnotstands in den Kliniken wollen die Pflegekräfte... mehr

 
24. März 2017 Meldung, MdB Richard Pitterle

Bundesregierung bremst beim Kampf gegen Geldwäsche

Viel zu spät setzt die Bundesregierung die EU-Richtlinie zur Bekämpfung der Geldwäsche um, und das auch mehr schlecht als recht. Die Bundesregierung schützt lieber die Unternehmer. mehr

 
17. März 2017 Meldung, MdB Richard Pitterle

Bundesregierung im Schneckentempo gegen Steuerumgehung

Seit Jahren verschieben internationale Konzerne wie IKEA, Google oder Amazon ihre hierzulande erwirtschafteten Gewinne über so genannte Lizenzboxen in Steueroasen und der deutsche Fiskus schaut in die Röhre.  mehr

 
17. März 2017 Presseecho, MdB Richard Pitterle

Bundesregierung will Kindergeld für Kinder aus 15 EU-Staaten kürzen

Die Onlinezeitung Finanztreff berichtet über die Pläne der Bundesregierung das Kindergeld für Kinder aus EU-Ausländer zu kürzen. Pitterle bezeichnet dies als Populismus. mehr

 
20. Februar 2017 Presseecho, MdB Richard Pitterle

Schäuble hat wenig eingestellt

Beim Bundesfinanzministerium hat man aus dem Cum-Ex-Skandal wenig Konsequenzen gezogen. Das Neue Deutschland zieht mithilfe von Richard Pitterle eine Resümee. mehr